Super Fußball-Feriencamp bei Eintracht

Ordentlich was los war die letzten Tage trotz Sommerpause auf unserer Top-Anlage in Etzhorn.

Vom 17. bis zum 19. August war die Fußballferienschule „Rabauken“ des FC St. Pauli aus Hamburg wieder zu Gast und hat nun schon zum vierten Mal ihr Dreitagescamp bei uns durchgeführt.

Vom Wetter verwöhnt gab es für die teilnehmenden Mädchen und Jungen sehr abwechslungsreiche Trainingsinhalte und Aufgaben zu bewältigen, die die eine oder den anderen wohl noch doller von einer Karriere im Profifußball träumen lassen. Durch die professionelle Rahmengestaltung wehte ein wenig Duft aus der großen Fußballwelt durch Etzhorn.

Dem aus Hamburg angereisten TrainerInnenteam gelang es jedenfalls, die Kinder voll zu begeistern und zu motivieren. Dem Beobachter (aus sicherer Corona-Entfernung) bot sich ein wirklich tolles Bild aktiver Fußballerinnen und Fußballer, die die drei Tage lehrreich mit viel Spaß, Interaktion und Ehrgeiz genießen konnten.

Genau dies hat denen, die diesmal wegen Corona nicht ganz so abwechslungsreiche Ferien hatten, bestimmt gut getan und hoffentlich ein wenig entschädigt.

Aufgefallen ist, wie genau das Hamburger Trainerteam auf die Einhaltung der aktuellen Hygienevorgaben geachtet hat und diese auch durchgesetzt hat. Die jungen Damen und Herren waren genauestens über die in Niedersachsen geltenden (und von Hamburg etwas abweichenden) Vorschriften informiert und haben diese exakt umgesetzt.

FAZIT: Wieder ein tolles Camp bei Eintracht, diesmal unter speziellen Umständen, die wir auch gemeistert haben. Zufriedene TeilnehmerInnen, super hergerichtete Anlage, tolle Stimmung, gerne wieder!

Share This: