Siegesserie der D-Juniorinnen will nicht enden

Auch beim Hallenevent des SV Friedrichsfehn konnten unsere D-Juniorinnen den 1. Pokal mit nach Hause nehmen. In der Vorrunde wurde gegen die Mädchen des TuS Elsfleth mit 3-1 gewonnen. Auch im zweiten Spiel stellte der SV Eintracht Wildenloh keine Hürde dar und wurde mit 1-0 besiegt. Erst der TSV Ganderkesee konnte die Mädchen mit 2-1 stoppen. Aber der Gruppensieg war unseren D-Mädchen mit mehr zu nehmen. Jetzt wollten sie mehr! Mit großer Leistung wurde der TSV Eiche Neu St. Jürgen im Halbfinale mit 2-0 geschlagen. Im Finale kam es zum Duell gegen die bis dahin ungeschlagene JSG Gemeinde Hinte. Mit viel Kampf gingen die Juniorinnen mit einem 0-0 ins Neunmeterschiessen. Scheinbar ohne Nerven versenkten unsere ersten beiden Mädels die Bälle im Netz. Nach zwei starken Paraden unserer Torhüterin kannte der Jubel keine Grenzen.

Share This: