Zur Vorbereitung auf die Insel

Ü40 Damen stellen sich für Niedersachsenmeisterschaft auf

Zur Vorbereitung auf die Niedersachsenmeisterschaft haben die Ü40 Fußballerinnen des SV Eintracht vom 4. bis zum 6. Mai ein Wochenende auf Norderney verbracht. Als Quartier hatte Trainerin Eike Herz das Inselquartier Gästehaus Detmold ausgesucht, das über einen Kunstrasenplatz verfügt und nur wenige Meter vom Strand entfernt liegt. Insgesamt 14 von derzeit 24 aktiven Spielerinnen nahmen an der Fahrt teil und starteten am Freitagmittag von Oldenburg aus Richtung Norddeich. Mit Fähre und Bus ging es anschließend ins Inselquartier, wo bereits die Verteilung auf die 2- und 4-Bett-Zimmer für jede Menge Spaß sorgte. Wer will schon im Wal-Zimmer schlafen oder bei den Nixen? Ein ausgiebiger Fußmarsch in die rund 1,5 km entfernte City mit Abendessen in einem Strandlokal beendete das sportliche Programm des ersten Tages.

Der Samstag stand nach einem ausgiebigen Strandlauf bis zur Weißen Düne und zurück ganz im Zeichen des Fußballs: Auf dem Kunstrasenplatz des Inselquartiers wurde trainiert, bis es (endlich) Zeit war, Abend zu essen. Noch einmal ging es zu Fuß in die Stadt, wo bei Pasta und Pizza ein superschönes Wochenende mit herrlichem Sonnenwetter langsam zu Ende ging. Am Sonntagmorgen fuhren alle nach Hause zurück – gestärkt als Team, das eigentlich – wie in den vergangenen drei Jahren auch – darauf eingestellt war, am Hellmskamp mit 3 bis 4 Teams in einer Vorrunde zur Ü35 Niedersachsenmeisterschaft zu spielen. Doch die geplante Vorrunde wurde mittlerweile zur offiziellen Endrunde um die Niedersachsenmeisterschaft erklärt, die in den Vorjahren in Barsinghausen stattgefunden hatte.

Also Termin merken und die Damen anfeuern, wenn am Sonntag, 27. Mai, ab 11 Uhr, insgesamt elf Teams am Hellmskamp um den Titel spielen werden.

Neuzugänge ab 35 Jahren sind übrigens jederzeit herzlich willkommen. Training ist immer montags am Hellmskamp um 19 Uhr. Ansprechpartnerin ist Trainerin Eike Herz.

Share This: